Muttermilch gewinnen und aufbewahren


Es gibt Situationen, in denen es nicht möglich ist, das Baby direkt an der Brust zu stillen. Vielleicht ist Ihr Baby zu früh geboren oder krank; vielleicht sind Sie vorübergehend von Ihrem Baby getrennt, weil Sie berufstätig sind, studieren oder eine Ausbildung machen. Vielleicht müssen Sie auch die Milchbildung zusätzlich anregen. Hier erfahren Sie, wie Sie Ihre Muttermilch von Hand oder per Pumpe gewinnen, aufbewahren und füttern können.

Infoblatt: Muttermilch gewinnen und aufbewahren

 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Infoblätter

Alles Wichtige für die ersten Stillwochen in Bildern:

Stillcomic



LLL-Bücher

Gut informiert in die Stillzeit starten! Kompakte Antworten auf die häufigsten Fragen der ersten Wochen:

Die Stillbroschüre
Julia Afgan, Katharina von Herff



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.