Finde uns auf

„Alle Mütter spüren das Verlangen, ihr weinendes Kind zu trösten, und nur starker Druck und eine komplette ‚Gehirnwäsche’ können sie dazu bringen, das Gegenteil zu tun. Auf der anderen Seite habe ich nie das Gegenteil erlebt: eine Mutter, die ihr Kind spontan lieber weinen ließe, es aber aus Pflichtbewusstsein auf den Arm nimmt."

In Liebe wachsen Dr. Carlos González


 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Wunde Brustwarzen?

Es gibt Hilfe! Das können Sie tun, um wieder schmerzfrei zu stillen.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Wie können Sie weiterstillen, wenn Arbeit, Studium oder Ausbildung anstehen? Praktische Vorschläge für individuelle Lösungen:

Stillen, Job& Family
Gale Pryor / Kathleen Huggins



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!