Finde uns auf

„Die Mutter sehnt sich oft verzweifelt nach Schlaf, hat sich jedoch entschieden, ihr Baby zu trösten, wenn es sie nachts braucht. Ich habe mit vielen Müttern gesprochen, die ihren eigenen Schlaf geopfert haben und nachts unzählige Male aufgewacht sind, weil ihr Baby nach ihnen schrie…Eine Mutter, die entschieden hat, ihren Schlaf zu opfern, verdient für ihr großzügiges Bemuttern Respekt und Bewunderung.“

Was Mütter tun-besonders, wenn es wie nichts aussieht Naomi Stadlen


 

Direkte Hilfe

Finden Sie eine LLL-Stillberaterin
in Ihrer Nähe:
Suche nach Name od. PLZ

  

Austausch?

Besuchen Sie eine Stillgruppe!
Zur Stillgruppensuche

Infoblätter

Ist mein Baby satt?

Lernen Sie die Signale Ihres Kindes kennen und erfahren Sie, wann Ihr Baby gut versorgt ist.

Infoblatt als PDF



LLL-Bücher

Sie wollen Ihren Patientinnen aktuelles Informationsmaterial zum Stillen mitgeben? Blöcke und Sets für die Klinik und Praxis:

Informationsblätter
La Leche Liga Deutschland e.V.



Auch SIE können uns helfen!

Wir beraten Sie ehrenamtlich. Ihre Spende oder Mitgliedschaft hilft uns, auch weiterhin kostenlose Stillberatung anbieten zu können.

Weitersagen!